Zum Inhalt springen

Startseite

Willkommen bei der DVD

Menschenwürde, freie Entfaltung der Persönlichkeit und Selbstbestimmung brauchen guten Datenschutz. Als unabhängige Bürgerrechtsvereinigung setzen wir uns dafür ein, dass die moderne Datenverarbeitung von Behörden, Unternehmen und Organisationen unsere Grundrechte nicht gefährdet. Datenschutz ist Menschenrecht.


Aktuelles:

Die aktuelle DANA 2/2024 „Gesundheitsdaten“ ist gedruckt und befindet sich jetzt auf dem Postweg. Auf Grund der besonderen Brisanz und Aktualität dieses Themas hat der Vorstand der DVD entschieden dieses Heft als Sonderheft sofort online (PDF-Download) zu stellen.


Die aktuelle Pressemitteilung:

Datenschutzvereinigung fordert den Europäischen Datenschutzausschuss erneut zum Widerstand gegen „Pay or Consent“-Modelle auf

Erneut hat die DVD gemeinsam mit über 20 weiteren Nichtregierungsorganisationen (NGO) einen von EDRi (European Digital Rights) initiierten offenen Brief an den Europäischen Datenschutzausschuss (EDSA) unterzeichnet. Darin fordern die NGO den EDSA dringend auf die zusätzlichen Bedenken der Europäischen Kommission zu dem Modell „Pay or Consent“ bei der Erstellung von Leitlinien zu diesem Thema zu berücksichtigen.
weiterlesen >>


Aus der aktuellen DANA:

Es gibt Zeiten, in denen es für den Datenschutz mau aussieht: Es wird nicht darüber diskutiert; er findet keine Beachtung. Keine Rede kann davon sein, dass aktuell über den Datenschutz nicht diskutiert würde. Ob er beachtet wird, steht aber mehr als oft zuvor in Frage …
weiterlesen >>


Was wir mitgezeichnet haben:

Gemeinsame Erklärung zu den Gefahren des Kompromissvorschlags des EU-Rates von Mai 2024 zur geplanten Verordnung über sexuellen Kindesmissbrauch (child sexual abuse material (CSAM)

28. Mai 2024 – Zahlreiche Organisationen, Unternehmen und Cybersicherheitsexperten, von denen viele Mitglieder der Global Encryption Coalition sind, haben eine Erklärung als Reaktion auf den jüngsten Kompromissvorschlag der belgischen Ratspräsidentschaft vom Mai 2024 zur Verordnung über sexuellen Kindesmissbrauch (Child Sexual Abuse – CSA) verfasst. weiterlesen >>


Über die DVD:

Die Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V. (DVD) nimmt seit ihrer Gründung 1977 als gemeinnütziger Verein die Interessen der verdateten BürgerInnen wahr. Die DVD sieht ihre Aufgabe vorrangig darin die Bevölkerung über Gefahren des Einsatzes elektronischer Datenverarbeitung und der möglichen Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung zu beraten und aufzuklären… weiterlesen >>