Datenschutz ist

Menschenrecht

Termine

  • 17.02.2017, 14:30 Uhr - 30.03.2017, 15:30 Uhr

    Datenschutzvereinigung begrüßt Vorgehen gegen „sprechende Puppe“

    Am 17.02.2017 verkündete die Bundesnetzagentur, dass sie gegen die sprechende Kinderpuppe „Cayla“ vorgeht und diese aus dem Verkehr zu ziehen versucht. Sie rief Eltern auf, die „Puppe unschädlich (zu) machen“. Die Deutsche Vereinigung für Datenschutz e. V. (DVD) begrüßt diese Aktion...

    Weitere Infos...


© Deutsche Vereinigung für Datenschutz e.V.

Reuterstraße 157 | 53113 Bonn | Tel: 0228/22 24 98 | Fax: 0228/24 38 470 | dvd@datenschutzverein.de